Alle Informationen für dein Fernstudium

startseite-bild-fernstudiuminfo-netFernstudium an deutschen Fernschulen

Sie Sind zeitlich und räumlich in Beruf, Familie oder Ausbildung eingebunden und möchten sich dennoch weiterführend qualifizieren?

Dann ist ein Fernstudium eine ideale Alternative zu einem Präsenzstudium. In einem Fernstudium können Sie den Ablauf und die Struktur individuell an Ihre Lebensbedingungen und Ihren Bedürfnissen sowie Vorstellungen anpassen.

Viele Fernschulen zeichnen sich durch einen hohen Praxisbezug, effiziente Wissensvermittlung und eine umfassende Betreuung aus. Egal ob Fernstudium zum Master, Bachelor oder Pädagogen. Im Fernstudium lernen Sie zeitlich und räumlich flexibel und während des gesamten Semesters erfolgt ein intensiver Austausch mit den Professoren und Kommilitonen.

Profitieren auch Sie von kurzen Studienzeiten, individuelle Betreuung und Inhalten aus der Praxis und entdecken Sie die Vorteile eines Fernstudiums. Informieren Sie sich auf Fernstudiuminfo.net über die aktuellen Fernlehrgänge der Fernschulen und fordern Sie Ihr kostenfreies Informationsmaterial an.

 

Top-10 Fernschulen in Deutschland

Wilhelm Büchner Fernschulen SGD Fernschulen IUBH Fernschule ILS Fernschulen Hamburger Akademie für Fernschulen
Apollon Hochschule ILS Fernschulen Deutsches-Journalisten-Kolleg Euro FH Fernschulen IWW Fernschulen

Wir sind dein Partner rund um das Thema Fernstudium & Fernschulen

Viele Fernschulen zeichnen sich durch einen hohen Praxisbezug, effiziente Wissensvermittlung und eine umfassende Betreuung aus. Egal ob Fernstudium Schulabschluss zum MBA, Bachelor, Logistik oder Pädagogen. Im Fernstudium lernen Sie zeitlich und räumlich flexibel und während des gesamten Semesters erfolgt ein intensiver Austausch mit den Professoren und Kommilitonen.

Will man sich für ein Fernstudium bei einer der vielen Fernschulen einschreiben, so kann man inzwischen die unterschiedlichsten Fernlehrgänge finden und sich dann entweder online oder über zugesandtes Material dafür einschreiben. So kann man sich Zuhause die Zeit für sein Studium genau nach den eigenen Bedürfnissen einteilen und nimmt am Ende eines jeden Semesters an Prüfungen teil. Auf diese Weise kann heute jeder durch die verschiedenen Fernlehrgänge sein Traumstudium beginnen und muss sich nicht mehr auf schier endlosen Wartelisten wiederfinden. Zudem kann man ein Fernstudium bei den verschiedenen Fernschulen sowohl in Vollzeit als auch Teilzeit absolvieren, was es gerade für Menschen die neben dem Beruf studieren einfach macht die gewünschten Fernlehrgänge auch wirklich abzuschließen.

Vorteil Fernstudium

Der größte Vorteil eines Fernstudiums ist die sehr große Flexibilität des Studenten – zeitlich sowie räumlich. Der Fernstudent hat die Möglichkeit den Ort, die Zeit und die Methodik weitgehende selber zu bestimmen. Ein Fernstudium hat noch mehr Vorteile:

  • Anerkannte Studienabschluss und Schulabschluss
  • Eine BAFöG-Förderung ist in einem Fernstudium möglich
  • Ein Fernstudium hat eine hohe Akzeptanz bei potenziellen Arbeitgebern
  • Vereinbarkeit von Beruf und Studium durch frei einteilbare Lernzeit ist sichergestellt
  • Abschlüsse von MBA über BWL bis hin zu Psychologie möglich
  • Viele Angebote in einem Fernstudium werden in englischer Sprache angeboten
  • Ein Fernstudium ist zum Teil auch ohne Abitur möglich

Ein Fernstudium verbessert Karrierechancen

Vielen Arbeitnehmern wird nach ein paar Jahren im Job klar, dass sich etwas ändern muss. Erfolgserlebnisse werden seltener, das Gehalt stagniert und eine Beförderung ist nicht in Sicht. Neue Perspektiven eröffnen sich nur dann, wenn man die Dinge selber in die Hand nimmt und mit einem Fernstudium die nächste Stufe auf der Karriereleiter betritt.

Arbeitet man jedoch in Vollzeit, ist es nicht möglich, dass man mehrere Wochen oder auch Monate für einen Studienabschluss in einem Vorlesungsraum sitzt. Aus diesem Grund ist ein Fernstudium eine flexible Alternative – noch vor Abendkursen, Abendschulen oder Wochenendseminaren. Egal ob abends auf dem Sofa oder unterwegs. In einem Fernstudium entscheiden Sie wann und wo Sie für ihr Fernstudium lernen.

Was ist ein Fernstudium?

Bei einem Fernstudium findet, anders als im Präsenzstudium, der überwiegende Teil des Studiums außerhalb der Bildungsstätte statt. Die Studenten erwerben in ihrem Fernstudium ihr Wissen an Hand von speziell dafür erarbeiteten Skripten. Bei einem Fernstudium finden auch einige Präsenzseminare statt. Es gibt zudem auch  hinreichend multimediale Lehrmaterialien. Leistungskontrollen werden zugesandt und wieder zurück gesandt. Einige Male nur müssen die Studenten unmittelbar zur Prüfung an die Lehrstätte kommen.

Es ist zu unterscheiden zwischen Fernstudium, das an einer vom Staat anerkannten Bildungseinrichtung bzw. Hochschule stattfindet und zur Erlangung eines akademischen Grades wie das Diplom, den Bachelor Abschluss oder den Master Abschluss führt und dem Fernunterricht, in dessen Genuss auch Schüler gelangen können, wenn sie aus irgendwelchen Gründen nicht direkt die Schule besuchen können. Heute kann ein größerer Teil des Fernstudiums auch über das internetgestützte Studium, das Online-Studium abgedeckt werden.

Weniger Abbruchquoten im Fernstudium durch Online-Kommunikation

Auch ein Fernstudium führt zum Abschluss mit den akademischen Graden Diplom, Bachelor oder Master. Es findet an einer staatlichen oder zumindest staatlich anerkannten Hochschule statt.

In den ersten Jahren seit Existenz des Fernstudiums standen die Fernstudenten mit der betreuenden Einrichtung meist im Wesentlichen per Post in Kontakt. Dieses traditionelle Fernstudium führte auf Grund seiner Anonymität und hohen Anforderungen an die in der Regel berufstätigen Studenten oft zu hohen Abbruchquoten. Das Online-Studium bietet den Fernstudenten heute neue Möglichkeiten und erhöht auch die Nachfrage und die Quote der erfolgreichen Abschlüsse steigt an.