Wer kann ein Fernstudium machen?

Der akademische Grad Bachelor kann in vielen Fächern über die Absolvierung eines Fernstudiums erreicht werden. Der Studierende muss keine Lehrveranstaltungen besuchen und kann zu Hause bleiben. Nur bei den wesentlichen Prüfungen herrscht eine Anwesenheitspflicht in der Bildungseinrichtung. Dabei eröffnet die freie Zeiteinteilung vielfältige Möglichkeiten. So kann das Studium beispielsweise berufsbegleitend absolviert werden oder der Studierende nimmt zur Finanzierung einen zeitaufwendigen Nebenjob an.

Fächerwahl

Bei einem Fernstudium werden nicht alle üblichen Themenbereiche der Universitäten und Fachhochschulen angeboten. Die Ursache liegt in der Notwendigkeit des praxisnahen Unterrichts. Die praktischen Übungen sind ein wesentlicher Bestandteil des Modulhandbuchs. So wird beispielsweise durch die Art und Weise der Wissensvermittlung in den Fächern Biologie, Chemie und Medizin ein Studieren in der Bildungseinrichtung unumgänglich. Für die Eignung zu einem Fernstudium muss der gesamte Lehrstoff des Fachs selbstständig erarbeitet werden können.

Disziplin

Um ein Fernstudium erfolgreich zu absolvieren braucht es ein ausreichendes Maß an Selbstdisziplin. Um wissenschaftlich arbeiten zu können, müssen die methodischen Grundlagen verinnerlicht werden. Zeigen sich schon während der Basismodule erste Verständnisschwierigkeiten, stellt sich das weitere Gelingen eines Fernstudiums infrage. Zur Lernunterstützung bieten die jeweiligen Hochschulen auch freiwilligen gemeinsamen Praxisunterricht. Die Teilnahme ist gerade während der Prüfungszeiten sehr zu empfehlen. Manche Prüfungsordnung setzt die Anwesenheit in bestimmten praxisnahen Gebieten des Fernstudiums sogar voraus. Ist die eigene Anreise nicht möglich, kann die Praxisphase meist auch an einer wohnortnahen Vertretungsstelle absolviert werden. Diese besondere Studienerleichterung wird jedoch nur umgesetzt, wenn eine gewisse Teilnehmerzahl erreicht ist. Inwieweit die spezifischen Anforderungen des Studiengangs mit den individuellen Möglichkeiten übereinstimmen, sollte vor dem Beginn eines Fernstudiums abgeklärt werden. Man muss sich bewusst machen, neben dem wenigen praxisnahen Unterricht ein Großteil der Unterrichtzeit allein zu lernen. Manchmal ist auch die Möglichkeit geboten, eine kleine Lerngruppe zu finden. Die Fähigkeit den eigenen Tagesablauf zu strukturieren ist eine Grundvoraussetzung für das positive Absolvieren eines Fernstudiums.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*