Fernstudium Hotel- und Gastgewerbe

Fernstudium Hotel- und Gastgewerbe

Trotz zahlreicher Wirtschaftskrisen und globaler Auseinandersetzungen ist das Interesse an fernen Orten, fremden bzw. exotischen Ländern ungebrochen groß, ja sogar gestiegen. Die Tourismusbranche boomt! An vielen Orten der Welt erfreuen sich renommierte sowie heranwachsende Hotels über steigende Besucherzahlen. Dieses Wachstum belebt natürlich auch den Arbeitsmarkt, welcher mit entsprechend attraktiven Angeboten reagiert. Weiterbildungen in Form eines Studiums im Hotel- und Gastgewerbe sind überaus gern gesehene Vermerke im Bewerbungsschreiben.

Fernstudium im Hotel- und Gastgewerbe: Der Schlüssel zum Erfolg …

Das Fernstudium im Hotel- und Gastgewerbe bietet die Möglichkeit zur qualifizierten Weiterbildung neben dem Beruf. Die selbständige Einteilung von Unterrichtseinheiten bei einem Fernstudium im Hotel- und Gastgewerbe ist insbesondere für Berufstätige ein Vorteil, der Familie und Beruf miteinander verbinden lässt. Dieses Fernstudium ermöglicht Ihnen nicht nur den Zugang zu neuen Karrieremöglichkeiten, sondern auch zu neuen Perspektiven im Hotel- und Gastgewerbe. Soziale sowie Kompetenzen interkultureller Natur sind neben der sicheren Beherrschung einer oder mehrerer Fremdsprachen im Hotel- und Gastgewerbe von großer Wichtigkeit. In der Regel benötigen Studenten des Fernstudiums für Hotel- und Gastgewerbe sechs Semester. Nur wer internationale Erfahrung während des Studiums sammeln möchte, muss ein weiteres Semester anhängen. Mehr Informationen über mögliche Karrierechancen im Hotel- und Gastgewerbe erhalten Sie hier.



Das Fernstudium vermittelt unterschiedliche Managementmethoden und erklärt Grundlagen der Betriebswirtschaft, die mit Mathematik, Marketing, Volkswirtschaft und Statistik einhergehen. Service- und Dienstleistungskonzepte müssen durch die Aspiranten innerhalb dieses Studiums für Hotel- und Gastgewerbe in eigenständiger Arbeit erstellt werden. Neben den genannten Ausbildungsinhalten unterscheidet sich ein Fernstudium im Hotel- und Gastgewerbe hinsichtlich der Sprachenvielfalt stark voneinander. Je nach sprachlicher Vorliebe, muss die richtige Institution für ein entsprechendes Fernstudium gewählt werden.

Ein Fernstudium in dieser anspruchsvollen Branche verbindet sowohl praktische als auch theoretische Vorgehensweise auf anschauliche Weise miteinander. Das Hotel- und Gastgewerbe ist mit dieser Art von Fernstudium ein attraktives Arbeitsfeld für alle erfolgreichen Absolventen. Mit dieser qualifizierten Ausbildung sollte – einen guten Notenschnitt vorausgesetzt – einer vielversprechenden Anstellung nichts im Wege stehen.

Hotel- und Gastgewerbe: Fernschulen und Fernlehrgänge in Deutschland

Die folgenden Institute bieten Fernlehrgänge für ein Fernstudium im Hotel- und Gastgewerbe an. Durch Klicken auf den jeweiligen Anbieter, gelangen Sie zu der jeweiligen Webseite der Fernschulen und erhalten kostenfrei weitere Informationen.

ILS – Institut für Lernsysteme GmbH

Hotel- und Gastgewerbe Fernstudium an der ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Das ILS – Institut für Lernsysteme GmbH ist Deutschlands größte Fernschule und bietet Ihnen somit als Innovationsführer in der Fernunterrichtsbranche langjährige Erfahrung und vor allem Sicherheit. Zudem ist das ILS mit einem Marktanteil von über 30 %, Deutschlands führendes Fernlehrinstitut und bietet Ihnen über 200 staatlich zugelassenen Fernlehrgänge. Daher ist es keine Überraschung, dass sich jährlich bis zu 80.000  Studienteilnehmer für ein Fernstudium beim ILS entscheiden. Passen Sie in einem Fernstudium Ihren Lernrhythmus an Ihre persönlichen Bedürfnisse an und qualifizieren Sie sich neben Ihrer Arbeit in einer der zahlreichen Fernlehrgänge

› Aktuellen Studienführer anfordern


Hamburger Akademie für Fernstudien

Hotel- und Gastgewerbe Fernstudium Hamburger Akademie für Fernstudien

Die 1969 gegründete Hamburger Akademie für Fernstudien ist eine der größten und bekanntesten Fernschulen in Deutschland. Zudem ist die Hamburger Akademie Gesamtsieger im Vergleichstest “Anbieter Fernstudium” des Deutschen Instituts für Servicequalität. Profitieren Sie von dem langjährigen Know-how und wählen Sie aus über 160 verschiedenen Lehrgängen Ihr passenden Fernlehrgang aus.

›› Jetzt Katalog anfordern


Fernakademie für Erwachsenenbildung

Hotel- und Gastgewerbe Fernstudium an der Fernakademie für Erwachsenenbildung

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung bietet Ihnen über 170 geprüft und zugelassen Fernlehrgänge, durch die Sie sich neben dem Beruf für zukünftige Aufgabenstellungen qualifizieren. Mit einem Fernstudium im Hotel- und Gastgewerbe an der Fernakademie für Erwachsenenbildung, brauchen Sie Ihren Arbeitsplatz nicht aufzugeben und studieren deshalb ohne Verdienstausfall. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung und fordern Sie jetzt Informationen an.

›› Jetzt kostenlose Informationen anfordern

 


Internationale Hochschule Bad Honnef (IUBH)

Hotel- und Gastgewerbe Fernstudium an der Internationale Hochschule Bad Honnef (IUBH)

Die Internationale Hochschule Bad Honnef (IUBH) steht für ein fundiertes, wissenschaftliches Studium und ist in besonderem Maße darauf fokussiert, Arbeitshaltung und Dienstleistungsmentalität der Studierenden zu fördern. Ein Fernstudium bei der IUBH ist charakterisiert durch die Förderung der persönlichen Weiterentwicklung, z. B. berufsbegleitend oder/und mit Familie, ein hohe Praxisorientierung in Studieninhalten und Übungen sowie durch die Einbindung von Experten aus der Praxis. Fordern Sie jetzt Informationen an und eröffnen sich so eine neue Zukunftsperspektive im Hotel- und Gastgewerbe.

›› Jetzt unverbindlich Informieren

 


Bildnachweis: Rainer Sturm / pixelio.de