Fernstudium Maschinenbau

Ein Fernstudium ist eine gute Möglichkeit für junge Berufstätige, ihre persönlichen Aufstiegschancen im Beruf zu steigern. Zugleich bietet das Fernstudium den Absolventen auch die Möglichkeit, neben dem Fernstudium im normalen Job weiter zu arbeiten. Für viele ist dies aus finanzieller Sicht unabdingbar, da das Einkommen den Lebensstandard und eventuell auch eine Familie absichert. Ein weiteres Argument für das Fernstudium ist die Möglichkeit, im derzeitigen Unternehmen durch innerbetriebliche Ausschreibungen voran zu kommen. Ein Einstieg bei einem neuen Unternehmen ist ungleich schwieriger als dort, wo man sich ohnehin schon bewährt hat. Die Fachrichtung Maschinenbau ist sehr vielseitig und bietet daher eine breite Palette an Tätigkeiten nach Abschluss im Fernstudium. Maschinenbau erfreut sich auch bei weiblichen Studentinnen immer größerer Beliebtheit, da hier immer noch ein Wachstum an Stellen zu verzeichnen ist.

Anbieter mit einem Maschinenbau Fernstudiengang

ILS: Fernstudium Maschinenbau

ILS – Mit Bildung zum Erfolg



Jetzt kostenloses Infomaterial anfordern
SGD: Fernstudium Maschinenbau

SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt



Jetzt kostenloses Infomaterial anfordern

Hamburger Akademie für Fernstudien



Jetzt kostenloses Infomaterial anfordern

Fernstudium Maschinenbau: Voraussetzungen für den Zugang & die Zulassung

Bewerber für ein Fernstudium in der Fachrichtung Maschinenbau müssen die gleichen Voraussetzungen erfüllen wie Studierende an einer Universität oder Fachhochschule. Das bedeutet, dass entweder die allgemeine Hochschulreife, oder die fachgebundene Hochschulreife nachgewiesen werden muss. Darüber hinaus werden auch Bewerber zum Fernstudium Maschinenbau zugelassen,

[adrotate banner=“5″]

die die allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife belegen können. Weitere Zugangsmöglichkeiten sind im Einzelfall individuell zu prüfen und zu entscheiden. Dies ist dann auch abhängig von den jeweiligen Fernschulen. Bewerber, die eine ausländische Hochschulzulassung besitzen, können an einem Fernstudium Maschinenbau teilnehmen, indem sie nachweisen, dass sie der deutschen Sprache in Wort und Schrift mächtig sind. Eine Prüfung der Gültigkeit des jeweiligen Bildungsnachweises erfolgt individuell. Eventuelle Vorleistungen in vorangegangenen Studiengängen werden unter Umständen auch anerkannt. Es empfiehlt sich in einem solchen Fall, mit der jeweiligen Fernschule für Maschinenbau direkt Kontakt aufzunehmen.

Aufbau & Dauer beim Fernstudium Maschinenbau

Das Maschinenbau Fernstudium selbst ist fachlich in mehrere Schwerpunkte aufgeteilt. Wesentlicher Bestandteil sind die folgenden Themenschwerpunkte:

  • Mathematik
  • Physik
  • Informatik

Darüber hinaus hat auch das Thema Business Management im Maschinenbau eine große Bedeutung, da im Berufsleben die Aufgaben fließend ineinander übergehen. Einblicke in buchhalterische und verwaltende Bereiche sind ein interessanter und wichtiger Teil im Fernstudium Maschinenbau. Fernstudierende im Bereich Maschinenbau sollten über die Möglichkeit, eine Fremdsprache zu belegen nachdenken. Da Beschäftigte im Maschinenbau in der Regel auch international tätig sind.

[adrotate banner=“5″]

Der Austausch der Unterlagen im Fernstudium kann über den klassischen Postweg erfolgen, oder aber elektronisch. Der Absolvent erhält auf einem dieser Wege sein Lernmaterial sowie zu bearbeitende Aufgaben die er innerhalb der vorgegebenen Frist abzuliefern hat. Das Lernmaterial zum Fernstudium ist auf das Lernen in Eigenregie ausgelegt. Aus diesem Grund ist die Dauer beim Fernstudium sehr individuell. Es kommt in erster Linie darauf an, wie viel Zeit der Maschinenbau-Student nebenbei für das Lernen aufbringen kann. Weiterhin wirkt sich die Wahl des Abschlusses auf die Länge beim Fernstudium aus. Für den Titel Bachelor ist weniger Studienzeit erforderlich als für den Abschluss zum Master.

Berufsmöglichkeiten nach dem Fernstudium Maschinenbau

Gerade ein Absolvent eines Maschinenbau Studiums, egal als an einer regulären Hochschule oder als Fernstudium findet in der Wirtschaft eine breite Palette an Einsatzmöglichkeiten vor. Neben Entwicklung von Maschinen und Maschinenteilen sind auch rund um die Fertigung und Produktion Maschinenbau-Ingenieure gefragt. Darüber hinaus ist ein Einsatz im Projektmanagement häufige der Einstieg junger Studienabsolventen in Industrie und Wirtschaft. Maschinenbau ist eine sehr abwechslungsreiche berufliche Perspektive, die nicht selten Einsätze im Ausland bereithält. Die Tätigkeitsfelder sind weit gestreut. Die wichtigsten Berufsfelder für Fernstudium-Absolventen sind:

  • Fahrzeugtechnik z. B. bei Bosch, ZF, Continental
  • Produktionstechnik
  • Mechatronik z. B. Robotik, Autonome Systeme oder Automatisierungstechnik
  • Umwelttechnik

Gehalt nach dem Fernstudium

Bereits mit dem Berufseinstieg können Maschinenbauingenieure mit einem Jahresgehalt von 34. 000 bis 42. 000 Euro rechnen. Man geht von einem jährlichen Durchschnitt von circa 40.000 Euro aus. Neben der Branche wirkt sich auch die Art des Abschlusses entscheidend auf das Gehalt aus.

Jetzt kostenloses Infomaterial anfordern

ILS: Fernstudium Maschinenbau

ILS – Mit Bildung zum Erfolg



Jetzt kostenloses Infomaterial anfordern
SGD: Fernstudium Maschinenbau

SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt



Jetzt kostenloses Infomaterial anfordern

Hamburger Akademie für Fernstudien



Jetzt kostenloses Infomaterial anfordern

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*