QualiScheck Rheinland-Pfalz

Das Land Rheinland-Pfalz hilft mit dem sogenannten QualiScheck jungen Leuten bei der Finanzierung einer beruflichen Weiterbildung. Einmal im Jahr übernimmt das Bundesland Rheinland-Pfalz  50 % der Kosten für eine Weiterbildungsmaßnahme, bis zu einem Betrag von höchstens 500,- Euro.

Gilt der QualiScheck  Rheinland-Pfalz auch für ein Fernstudium?

Folgende Personengruppen bekommen auch für ein Fernstudium den QualiScheck Rheinland-Pfalz:

  • Abhängig Beschäftigte (Arbeitnehmer)
  • Geringfügig Beschäftigte (in „Mini-Jobs“ oder Teilzeit)
  • Berufsrückkehrer/innen (nach dem Mutterschutz z.B.)
  • Existenzgründer/innen (Selbstständige oder Freiberuflerinnen und Freiberufler, bis zu fünf Jahre nach der Betriebsgründung bzw. bis zu fünf Jahre nach Aufnahme einer freiberuflichen oder selbstständigen Tätigkeit. Sie dürfen nicht der Gruppe der mitarbeitenden Betriebsinhaber/innen angehören).

Voraussetzungen für das Recht auf den QualiScheck  Rheinland-Pfalz:

  • Abhängig oder geringfügig Beschäftigte oder Berufsrückkehrer müssen ihren Wohnsitz und Arbeitsplatz in Rheinland-Pfalz haben.
  • Selbstständig Beschäftigte, müssen den Sitz ihrer Hauptniederlassung in Rheinland-Pfalz haben.
  • Wichtig zu beachten ist: Der QualiScheck ist eine Förderung ausschließlich zur beruflichen Weiterbildung.
  • Von der Förderung sind Personen ausgeschlossen, die ein allgemeinbildendes Fernstudium oder eine Erstausbildung im Fernstudium in Rheinland-Pfalz anstreben oder wer im Rahmen eines Erststudiums an der Fernakademie immatrikuliert ist.

Was wird mit dem QualiScheck  Rheinland-Pfalz gefördert?

Gefördert werden mit einem QualiScheck berufsbezogene Weiterbildungsmaßnahmen. Diese sollen der Verbesserung der Fach-, Methoden-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz eines Studierenden dienen. Berufsbezogen bedeutet: Es werden gefördert Weiterbildungen, die dem Erhalt oder der Wiederherstellung der Beschäftigungsfähigkeit in einem erlernten Beruf dienen. Der erste berufsqualifizierende Abschluss (Berufsausbildung oder Studium) muss bereits vorhanden sein.

Zu beachten ist, dass der QualiScheck in Rheinland-Pfalz nur für eine Weiterbildung im Fernstudium beantragt werden kann, bevor der oder die Studierende sich angemeldet hat. 

Wo bekommt man den QualiScheck für ein Fernstudium in Rheinland-Pfalz?

Beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung (LSJV) kann der QualiScheck beantragt werden. Hier ist die Anschrift:

Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung (LSJV)
Rheinallee 97-101
55118 Mainz.

Telefon: 0800 5888432
Mo.-Fr. von 8:00 bis 18:00 Uhr.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*